K I N D E R  &  J U G E N D

Die Jugendgruppe des Schwarzwaldverein Ortsgruppe Freiburg e.V.


Aktuelle Unternehmung

Ab in den Schnee!

Auch diesen Winter soll unter wunderbaren winterlichen Bedingungen eine Schneeschuhwanderung der Jugend der OG Freiburg stattfinden.

Der Termin hierfür ist der Sonntag der 26. Februar 2012. Los geht es am frühen Vormittag, gemeinsam Richtung Schwarzwald und dort angekommen mit Schneeschuhen und Schlitten durch die verschneite Winterlandschaft. Nach einem anstrengenden Aufstieg gibt es dann eine wohlverdiente Pause, bei der die mitgebrachte Vesper gegessen werden kann. Und danach geht es dann zum krönenden Abschluss mit den Schlitten wieder in schneller Fahrt bergab.
Zurück in Freiburg sind wir dann voraussichtlich wieder am späten Nachmittag.

Anmeldungen und Fragen zur Tour bitte ab sofort an Carsten Vogelgesang unter c.vogelgesang@web.de. Anmeldeschluss ist Mittwoch der 22. Februar


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In unserer Jugendgruppe versuchen wir auch außerhalb des "normalen" Wanderns die Aspekte Natur und Aktivität so zu verbinden, dass sich Jugendliche dafür motivieren und begeistern lassen. So bieten wir unter anderem Aktionen, bei denen Naturerlebnis und sportliche Aktivität im Vordergrund stehen, etwa beim Kanufahren oder Klettern. Des Weiteren versuchen wir Wandern mit neuartigen Elementen abwechslungsreich zu gestalten, etwa in Form von Schneeschuhtouren oder Geocaching. Ebenso wichtig ist es für uns neben dem direkten Naturerleben auch Möglichkeiten und Nutzen des Naturschutzes kennen zu lernen. Dabei sollen die Jugendlichen die Freiburger Umgebung und den Schwarzwald als Naturlandschaft und Lebensraum erfahren um sich besser damit identifizieren zu können. So gab es in letzter Zeit Veranstaltungen zum Thema Arbeitsalltag im Forstbereich oder Milchwirtschaft im Schwarzwald.



Die Aktionen finden in regelmäßigen Abständen mindestens einmal im Monat statt, die Teilnahme ist dabei nicht verpflichtend. Die Gruppenleiter freuen sich dabei sehr über aktive Beteiligung und sind immer offen für kreative Ideen und Anregungen. Neben den regelmäßigen Veranstaltungen gibt es auch besondere Events wie die Jugendtreffen, die den Jugendlichen nicht nur immer ein reichhaltiges Programm bietet sondern auch die Möglichkeit andere Menschen mit ähnlichen Interessen kennen zu lernen und neue Verbindungen zu knüpfen.


Die Jugendgruppe profitiert insgesamt nicht nur von der Arbeit ihrer ehrenamtlichen Leiter sondern auch von der guten Zusammenarbeit mit der Jugendverbandsleitung, dem Hauptverein und dem Bildungsreferent des Hauptvereins sowie dem Kontakt mit anderen Ortsgruppen. So entstehen gemeinsame Aktionen etwa im Rahmen des Jugendprogramms der JSWV.


Carsten Vogelgesang, September 2010









Kinder

HauptvereinDeutscher Familienverband